IHR PERSÖNLICHES BERATUNGSGESPRÄCH

Liebe Freundin, lieber Freund,


wenn Sie diese Seite hier gefunden haben, dann haben wir uns entweder persönlich unterhalten ODER wir wurden Ihnen privat von jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis empfohlen.

Wie auch immer – Sie sind hier, weil Sie wissen, was wir tun und was wir Ihnen [und Ihrem Unternehmen] ermöglichen können.

Und da wir direkten oder indirekten Kontakt hatten und das hier unsere Seite für „Freundinnen und Freunde des Arbeitsschutzes“ ist, werden wir Ihnen gerne den Vorzug vor allen „externen Bewerbern“ geben, falls Sie dieses kostenlose Angebot annehmen:


Möchten Sie, dass wir Ihnen dabei helfen Arbeitsunfälle nachhaltig zu reduzieren, ohne dass Sie regelmäßig Konflikte mit den Menschen im Unternehmen haben…

...und das vollkommen KOSTENLOS?

Wir habe uns in den nächsten 48 Stunden ein wenig Zeit freigehalten, um mit Ihnen persönlich darüber zu sprechen, wie wir Ihnen bei der Reduzierung von Arbeitsunfällen helfen können.

Während diesem Beratungsgespräch werden wir gemeinsam daran arbeiten, einen Schritt-für-Schritt-Plan zu entwickeln, mit dem Sie Arbeitsunfälle nachhaltig reduzieren werden, ohne dass Sie mit den Führungskräften und Mitarbeitern stets über Schutzmaßnahmen diskutieren müssen.

Wir helfen Ihnen sogar kostenlos!

Und keine Angst, wir haben nicht vor, Ihre Zeit zu verschwenden. Wir sind so überzeugt davon, Ihnen helfen zu können, dass wir Ihnen folgendes anbieten...

Unser Versprechen:

Wenn Sie im Anschluss an unserem Gespräch nicht erkennen, wie auch Sie die Arbeitsunfälle im Unternehmen nachhaltig reduzieren, dann senden wir Ihnen sofort 300,- Euro als Kompensation für Ihre „verschwendete Zeit“ zu …

Achtung: Das hier ist nichts für jeden!

  • Sie sind Geschäftsführer, Sicherheitsingenieur und Fachkraft für Arbeitssicherheit und wollen endlich stagnierende Unfallzahlen überwinden.
  • Sie wollen bei Führungskräften und Mitarbeitern die Akzeptanz für den Arbeitsschutz erhöhen um als Team Präventionsarbeit zu leisten.
  • Sie brennen sprichwörtlich für Ihre Aufgabe und wollen wirklich Arbeitsunfälle verhindern.
  • Sie sind offen für neue Strategien und Methoden zur Reduzierung von Arbeitsunfällen.
  • Sie sind bereit dafür, alles zu tun was nötig ist, um die Vision von null Arbeitsunfällen zu erreichen.
  • Sie müssen noch eine selbstverständliche Eigenschaft mitbringen – die Einstellung nicht nur ein Berater zu sein, sondern als Coach im Arbeitsschutz zu agieren.

Wenn Sie sich darin wieder erkennen, dann 

klicken Sie jetzt auf den Button!


Wir freuen uns darauf, Sie schon bald persönlich beraten zu dürfen.

- Anna & Stefan-

Anna und Stefan Ganzke

Experten für Safety Mindset und Sicherheitskultur